9.10.2015 Theater am Alsergrund: Die Neue Generation - 20 Jahre Theater am Alsergrund - let's PARTY!!!

Nach der 20-Jahr-Feier am 7.10.2015 hat das Theater am Alsergrund zwei Tage später die neue Generation von Kleinkünstlerinnen und Kleinkünstlern eingeladen, Auszüge aus ihren laufenden Programmen zu zeigen. DieKleinkunst-Redakteurin Margot Fink hat gesehen: Frau Franzi, DieMiri, Bernie Wagner, Wahlid Azak, Mario Lučić und als elegantes Moderatorenduo 2gewinnt.

 


Nachdem Geburtstagsständchen, Kerzenausblasen und Geburtstagstorte auf die Bühne stellen erledigt sind, kommt Frau Franzi auf die Bühne und eröffnet den Abend. Wie es so ihre Art ist, putzt sie ein wenig herum und philosophiert nebenbei oder ist es umgekehrt, sie philosophiert und sinniert über Kommunikationskomplikationen und erläutert diese am Beispiel Romeo und Julia und macht nebenbei die Bühne sauber, Mario Lučić erzählt sehr viel von seinen AMS- und Schulerfahrungen als Österreicher mit Migrationshintergrund, ist dabei bissig und unterhaltsam. 2gewinnt führen zwar als Moderatoren durch den Abend, zeigen aber auch Ausschnitte aus ihrem kommenden Programm und liefern bissige Satire, ihr neues Programm sollte man sich nicht entgehen lassen…


In der zweiten Hälfte sehen wir Bernie Wagner, erfrischend komisch wie immer mit seinen Gstanzln und dem besten Eröffnungswitz ever und dann stellt sich Miriam Schmid, Grazer Kleinkunstvogel-Gewinnerin 2014, mit ihrer Kunstfigur Die Miri und Auszügen aus ihrem Programm „Die Kåtz“, der Frage nach dem Lustigsein - überraschend, schräg und gut. Den Abschluss macht Comedian Wahlid Azak, der den Bogen von seinem Leben zu Michael Jackson spannt beziehungsweise so ein großer Fan ist, dass er Michael Jackson in verschiedensten Situationen imitiert und das macht er echt gut!

 

Eine gute Idee, nach den sogenannten „Alten“ am 7.10. auch die "Jungen" zu zeigen, die sich auf den Kabarettbühnen tummeln. Gratuliere liebes Theater am Alsergrund zu den ersten zwanzig Jahren!

 

 

DieKleinkunst-Redakteurin Margot Fink




Theater am Alsergrund